Solidaritäts-Demonstration vor dem Internierungszentrum in Drahonice (CZ)

5. Dezember 2015 /// 14 Uhr in Libyně

„Kein Mensch ist illegal“

Solidaritäts-Demonstration vor dem Internierungszentrum in Drahonice (CZ)

Wir unterstützen die Mobilisierung zu einer Demo gegen das Internierungslager in Drahonice in Tschechien. Dort werden Dutzende Menschen gegen ihren Willen festgehalten. Viele von ihnen werden gezwungen, sich bereits seit Monaten ohne jeden Grund in tschechischen Internierungszentren aufzuhalten. Trotz des Hungerstreiks der vergangenen Wochen, sowie der Selbstmordversuche einiger Flüchtlinge ist die Kritik an den Internierungslagern in der tschechischen Öffentlichkeit nur schwach und sporadisch vernehmbar. Es ist an der Zeit das zu ändern:

Darum kommt am Samstag den 05.12. mit nach Drahonice!
Treffpunkt für Autos aus Dresden ist die Petrikirche am Großenhainer Platz um 10:30 Uhr.

Bitte kommt pünktlich, damit wir geschlossen losfahren können und rechtzeitig ankommen. Bitte organisiert Autos bzw. stellt diese zur Verfügung auch wenn ihr selbst nicht mitfahren könnt. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Bewegungsfreiheit ist ein Menschenrecht und nicht verhandelbar!

Es handelt sich um eine Bündnisdemo, getragen von Iniciativa Ne Rasismu!, dem autonomen Zentrum Klinika, der Iniciativa Hlavák, der Anarchistischen Föderation und der Gruppe „Von links gegen Fremdenfeindlichkeit“.

Der komplette Aufruf bei ausserkontrolle