Aufruf zur Kampagne “Keine Zukunft für Nazis!” am 7. Juni 2014 in Dresden

Der Nach­fol­gen­de Text ist von: http://no-​tddz.​org/

Keine Zukunft für Nazis!

Neonazis aus ganz Deutschland wollen am 7. Juni 2014 unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) in Dresden aufmarschieren. Bereits seit 2009 tragen sie unter diesem Motto in norddeutschen Städten ihre menschenverachtende Ideologie gegen die angebliche „Überfremdung“ auf die Straße. In Sachsen soll dieses Neonazievent nun neuen Auftrieb erhalten. Der TddZ wird vor allem durch Neonazi-Kameradschaften und Autonome Nationalist_innen vorangetrieben. Unterstützung erhalten sie in Dresden durch die sächsischen Freien Kräfte um Maik Müller, Anmelder der jährlichen Aufmärsche im Februar. (mehr…)

Tipp: 22.​04. 2014 20:00 Uhr Oi!- Alles un­po­li­tisch, oder was?

Oi!- Alles un­po­li­tisch, oder was?
(mehr…)

07.06.2014 Keine Zukunft für Nazis! Kein Naziaufmarsch in Dresden.

Am 7. Juni 2014 wollen Nazis in Dresden unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) aufmarschieren und ihr rassistisches und nationalistisches Gedankengut auf die Straße tragen.Dem heißt es sich engegen zu stellen.

Der Nachfolgende Text ist von: http://no-tddz.org/ Auf dieser Website werdet ihr immer wieder aktualisierte Informationen bekommen.

Kurzinfo zum “TddZ” 2014 in Dresden

Liebe Antifaschist_innen,

ihr habt es sicherlich schon mitbekommen: der nächste sogenannte “Tag der deutschen Zukunft” soll am 07.06.2014 in Dresden stattfinden. Anhand der Erfahrungen der letzten Jahre und dem 12.02.2014 in Dresden müssen wir davon ausgehen, dass etwa 1000 Nazis, wenn nicht sogar mehr, im Sommer durch Dresden laufen werden – es sei denn, wir unternehmen etwas dagegen. (mehr…)

Erneuter Angriff auf Geflüchtete in Dresden Leuben

Deutschezone Rottwerndorfer Stra�e Dresden Leuben

Zum wiederholten Mal kam es im Dresdner Stadtteil Leuben zu Übergriffen durch Neonazis.
Bereits im Dezember war ein Asylsuchender nach dem Besuch eines Supermarktes angegriffen und so schwer verletzt worden, dass er mit Kopfverletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Wenige Monate zuvor war es unweit davon zu einem rechtsmotivierten Übergriff auf eine Gruppe Jugendlicher gekommen, bei dem diese ebenfalls zum Teil schwer verletzt wurden. (mehr…)

26 .03. 2014 Buchdiskussion: CasaPound Italia, die Erben Mussolinis

26 . März 2014 um 19.30 Uhr im Kosmotique, Martin-Luther-Str. 13, Dresden
Buchvorstellung und Diskussion mit Heiko Koch, eine Veranstaltung von kosmotique und Akubiz e.V. Pirna

Buchdiskussion: CasaPound Italia, die Erben Mussolinis